News & Aktuelles -Cotidiano in der Presse

Wir freuen uns über eure Presseanfragen an uns. 

 

Die Restaurantmarke wurde 2012 gegründet und verfügt inzwischen über sieben Standorte innerhalb Deutschlands. Nach Kiel wird das Cotidiano in Hamburg der zweite Standort in Norddeutschland sein. Mit diesem Restaurant rundet Art-Invest Real Estate nach der Eröffnung des Wallter’s im Dezember 2020 das Gastronomieangebot im Alten Wall ab.

Die Hamburger Presse berichtet:

Cotidiano-Restaurant eröffnet im Alten Wall

Am neu gestalteten Marienplatz in Pasing serviert Cotidiano in seinem vierten Restaurant in München ab sofort hausgemachte Speisen aus hochwertigen, nachhaltig beschafften Zutaten, oft in Bio-Qualität. Das Nachbarschaftsrestaurant im denkmalgeschützten kernsanierten Gebäude sollte eigentlich bereits im Dezember 2020 die ersten Gäste begrüßen, musste die Eröffnung allerdings aufgrund des Lockdowns verschieben. 

Die tz berichtet:

Neueröffnung nach Lockdown:
Cotidiano mit neuem
Nachbarschaftsrestaurant in München Pasing

Nils Hünting vom Café Cotidiano bietet Mehrwegverpackungen für Essen und Kaffee zum Mitnehmen an. Franziska Messerschmidt hofft, dass dies in Pasing-Obermenzing bald die Regel ist.

Die tz berichtet:

Gegen Verpackungsmüll: SPD will in Pasing-Obermenzing Einführung von Mehrwegbehältern in Gaststätten fördern

Cotidiano hat es nun nach vier Restaurants in München und einem in Regensburg nach Stuttgart gezogen. Im Flagship-Store des Fashion- und Lifestyle-Unternehmens Breuninger hat die Marke den sechsten Standort Mitte Oktober eröffnet. 

Food Service berichtet:

Neue Gastronomie im

Breuninger Flagship

Mit einem grünen Konzept, leckeren Speisen und neuem Look öffnet am Freitag, den 30. Oktober das neue Ganztagsrestaurant Cotidiano an der Kiellinie.

Kielerleben berichtet:

Faire Speisen im „Cotidiano“ 

Das neue Cotidiano-Restaurant neben dem Finanzministerium Schleswig-Holsteins begrüßt Ende Oktober seine Gäste – daran ändert auch der anstehende Lockdown nichts. Das Konzept wurde bereits entsprechend angepasst.

Hogapage berichtet:

Cotidiano eröffnet in Kiel –

trotz Lockdown-Beschluss

Viele Jahre war der Stuttgarter Marktplatz gastronomisch tot. An diesem Freitag ändert sich dies nun. Das Cotidiano eröffnet in der früheren Bankfiliale von Breuninger als Mischung aus Café und Restaurant.

Die Stuttgarter Nachrichten schreiben:

Die Zeit ohne Café

endet am Marktplatz

Das Franchise-Unternehmen Cotidiano wird auf seinen Wachstumskurs nach vier Häusern in München und einem Haus in Regensburg in der ehemaligen Bankfiliale von Breuninger heimisch.

 

„Wir eröffnen am 16. Oktober in zentraler Citylage von Stuttgart“

Die Stuttgarter Zeitung schreibt:

Gastro für den Stuttgarter Marktplatz: Das Cotidiano will ein „zweites Wohnzimmer“ sein

Finanzministerin Monika Heinold: „Ein Restaurant, das fair, nachhaltig und ökologisch arbeitet – das passt super zu der modernen und kreativen Stadt Kiel.“

            

KIEL. Die Auswahl der Nachfolge für das Restaurant „Louf“ steht fest. Heute (21. April) unterschrieben das Land und der neue Betreiber den Mietvertrag. Heinold.

Die shz.de schreibt:

Neues Restaurant „Cotidiano“ zieht ins ehemalige „Louf“

Sieben Tipps für das erste Frühstück im neuen Jahr

Wer nach dem bevorstehenden Silvester-Fondue schon wieder schlemmen kann, sollte an Neujahr in diesen Münchner Lokalen vorbeischauen.

Die Süddeutsche Zeitung schreibt:

Hier schmeckt's nach

bezahlbarer Sterneküche

Cotidiano in der Living at Home 

Denn die Rezepte für das neue "Cotidiano" in der Münchner Maxvorstadt hat Sternekoch Holger Stromberg kreiert.

Morgens Acai, abends einen Sprizz

Mitten in Münchens Altstadt hat gerade der jüngste Ableger der beliebten "Cotidiano" Restaurants eröffnet. 

Die Zeitschrift Gala in Ihrem München Tipp